Hannover Barcelona Flug

Von Hannover nach Barcelona fliegen

Barcelona ist eine der beliebtesten Städte in Spanien, wenn es darum geht, einen Kurzurlaub in Spanien zu verbringen. Barcelona ist aber auch Anlaufstelle für viele Touristen, die in den Badeorten der Costa Brava einen Strandurlaub verbringen wollen und dies nicht mit dem eigenen Auto, sondern bequem und sehr zeitsparend mit dem Flugzeug tun wollen.

Für den Norden von Deutschland bietet sich der Flughafen Hannover Langenhagen für einen Flug nach Barcelona an. Von dem Flughafen etwas nördlich von Hannover aus werden Direktflüge nach Barcelona mit der Fluggesellschaft Tuifly angeboten. Tuifly ist die drittgrößte Fluggesellschaft Deutschlands und Hannover Langenhagen ist ihr Heimatflughafen. Einen Hannover Barcelona Flug kann man auch bei der Lufthansa buchen. Ebenfalls werden Direktflüge von Germanwings angeboten. In der Regel sind die Flüge mit Lufthansa etwas komfortabler, bieten mehr Beinfreiheit und sind dafür etwas teurer. Die Flüge mit Tuifly und Germanwings sind oft preislich etwas günstiger. Auf jeden Fall lohnt es sich, frühzeitig Preise zu vergleichen, denn je früher man bucht, desto mehr Auswahl hat man und desto mehr Chancen, ein günstiges Ticket zu erwischen. Auf einem innereuropäischen Flug empfiehlt es sich, etwa 90 Minuten vor Abflug am Flughafen zu sein. Der Flug dauert etwas über zwei Stunden und ist also deutlich schneller als eine Zugfahrt oder Autofahrt, selbst wenn man die Eincheck- und Wartezeiten am Flughafen hinzu rechnet.

Ein Flug von Hannover nach Barcelona, der von etwa 50 Euro aufwärts bis etwa 200 Euro zu haben ist, ist gegenüber einer Autofahrt oder Zugfahrt die deutlich schnellere Alternative. Wer früh bucht und Preise vergleicht, der kann günstige Flüge erwischen und so vollkommen stressfrei in den Urlaub starten.